Fahrerinformation


Das Rennen


Das Bergrennen Küssnacht - Seebodenalp wird auf der Originalstrecke des historischen Rennens aus den 20er- und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ausgetragen. Der Start befindet sich unterhalb der Gesslerburg in Küssnacht (478 müM), das Ziel anfangs der Seebodenalp (1023 müM). Die asphaltierte Strecke weist bei einer durchnittlichen Steigung von knapp 11% eine Länge von 5,090 km auf und überwindet eine Höhendifferenz von 545 m.

 

Das Fahrerfeld wird auf max. 220 Motorräder/Gespanne/Threewheeler beschränkt! Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Das OK behält sich vor, Fahrzeuge welche nicht dem Reglement der Veranstaltung entsprechen, zurückzuweisen.


Fahrzeugkategorie

 

Zugelassen sind historische Motorräder, resp. authentische, mit epochengerechent Materialien und Zurüsteile, aufgebaute Replikas sowie Meisterschaftsmotorräder. Sie müssen folgenden Herstellungszeiträumen entsprechen:

  • Motorräder
    Motorräder                              1900 - 1919                         Veteran

    Motorräder                              1920 - 1930                          Vintage

    Motorräder                              1931 - 1945                          Post-Vintage

    Motorräder                              1946 - 1976                         Post War

  • Seitenwagengespanne
    Seitenwagengespanne                  1920 - 1945                        Vintage/Post-Vintage
    Seitenwagengespanne                  1946 - 1976                        Post War

  • Threewheeler Dreiräder
    Dreiräder                                   1920 - 1945                        Vintage/Post-Vintage

    Die Einteilung der Fahrzeuge in die diversen Hubraumklassen sieht folgendermassen aus:

             Motorräder                                           Klassen  - 250 ccm / - 500 ccm / + 500 ccm

           Seitenwagengespanne                               1 Klasse

           Dreiräder                                             1 Klasse

 



 

Anmeldeschluss ist der 1. Juli 2019

 

Nach Eingang der Anmeldungen und Startgeld erfolgt die Anmeldebestätigung. Über die Zulassung oder Abweisung der Fahrzeuge entscheidet der Veranstalter nach dem Anmeldeschluss. Bei abgewiesenen Anmeldungen wird das Startgeld vollumfänglich zurückerstattet.

 

Annullation

 

bis 30.7.2019           100% Rückzahlung

ab 1.8.2019              50%  Rückzahlung


Das Startgeld  (Nenngeld)

 

Das Startgeld für alle Fahrzeugkategorien beträgt CHF 222.--

 

Es erfolgt keine Rechnungsstellung. Das Startgeld überweisen Sie bitte bei Einsendung der Anmeldung (spesenfrei für den Empfänger) an:

 

Verein Bergrennen Küssnacht Seebodenalp

Bergrennen 2017

Schwyzer Kantonalbank

Clearing Nr. 77715

Konto Nr. 598448-5100

IBAN CH08 0077 7005 9844 8510 0